Yunas Geschichte / Yuna's Story

Yunas Geschichte / Yuna’s Story

HD, 76 min, 2014

Yuna ist eine koreanische Musikstudentin, die in Deutschland lebt. Als sie bei einer wichtigen Prüfung scheitert, bricht sie den Kontakt zu ihren Eltern in Korea ab. Während sie versucht, ihre Unabhängigkeit zu behaupten, lernt sie einen japanischen Geschäftsmann kennen, der in Deutschland arbeitet. Dieser ist mit einem deutschen Filmregisseur befreundet, der gerade aus einer kreativen Krise heraus einen Dokumentarfilm dreht. Aufführung im Düsseldorfer Programmkino “Bambi” im Januar 2016.

Yuna is a Korean music student living in Germany. As she fails at an important audition, she stops having contact with her parents in Korea. Trying to live independently on her own she meets a Japanese man, who is working in Germany. The Japanese man is the friend of a German director, who is making a documentary about his personal creative crisis. Screening at the Düsseldorf art house cinema “Bambi” in January 2016.

Programmtext Düsseldorfer Filmkunstkinos